Oblozhka small1mb ikarus 2 - Produktion

Der Nussknacker - Wir knacken die Nuss zusammen!

Zum 125-jährigem Jubiläum der Uraufführung vom Ballett «Der Nussknacker» 1892 in Sankt Petersburg, schickt das Junior Ballett Frankfurt ihr Ballett als Botschafter in der Kunstwelt. Das Publikum bekommt die Möglichkeit eine Reise in die Welt des Tanzes und der klassischen Musik zu unternehmen. Wir wollen eine weihnachtliche Tradition — "Der Nussknacker" in Frankfurt einführen.

Junior Ballett Frankfurt (JBF) präsentiert ihre aktuelle Version des „Nussknackers“- eine klassische Aufführung des berühmtesten Balletts von P.I. Tschaikowski, das nach dem romantischen Märchen E.T.A Hoffmanns komponiert wurde. Die bezaubernde Geschichte von braven Nussknacker, bösem Mäusekönig, kleiner Marie und der ersten Liebe, die am Ende triumphiert, ist weltbekannt und gilt als eine Visitenkarte des klassischen Balletts. 120 Tänzer, über 300 exklusive Kostüme, authentisches Bühnenbild und professionelle Ton — und Lichttechnik sind für die Vorstellung auf einer der schönsten Bühnen Hessens geplant.

Die Premiere hat am 3 Oktober 2017, im Capitol Theater Offenbach stattgefunden. Weitere Aufführungen sind ab Dezember 2017 geplant.

P1180193 0020 300x225 - ProduktionErste Fotoeindrücke von der Premiere

Das Projekt bereichert das öffentliche und kulturelle Leben der Region indem es ein neues Podium für den Tanz schafft. Für die Mitglieder des neu gegründeten JBFs entsteht ein generationenübergreifender Austausch, der bis jetzt regelrecht fehlte. Jugendliche sammeln wertvolle Bühnenerfahrung, bekommen die Möglichkeit, in einem bekannten Ballettstück mitzuwirken, ihr eigenes kreatives Potenzial zu erkennen und zu stärken, neue künstlerische und kulturelle Ausdruckformen kennenzulernen.

Interessieren Sie sich für Kultur, Tanz, Theater? Hier ist die Gelegenheit sowohl ein klassisches Ballettstück zu inszenieren und auf die Bühne zu bringen als auch zum Aufbau des „Junior Ballett Frankfurt“ beizutragen.

Mit Ihrer Unterstützung kann das Märchen zur Realität werden.

Eine Vorgeschichte

Die Proben finden in den Räumlichkeitent der Ballettschule DAS STUDIO, deren junge talentierten Teilnehmer bei der Aufführung teilnehmen werden. Eine Vorgeschichte: Am 22.12.2008 fand die Ballettaufführung "Nußknacker“ mit dem Russischen Nationalballett im Kurhaus Bad Homburg statt. Die jungen Tänzerinnen standen mit den berühmten Vorbildern aus Moskau auf der Bühne.

Ausgezeichnet durch „kulturMut“ – der Crowdfunding-Initiative von Aventis Foundation und Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

AF kulturMut claim RGB 300px - Produktion

Das Projekt wurde durch Crowdfunding Plattform Startnext mit folgenden Zielen finanziert:

  • Das JUNIOR BALLETT FRANKFURT fördern.
  • Die Aufführungen eines klassischen Ballettstückes mit jungen Tänzern auf einem hohen künstlerischen und professionellen Niveau zu verwirklichen.
  • Mit der Crowdfunding-Unterstützung erhoffen wir die Kosten für die Anmietung einer technisch geeigneten Veranstaltungsstätte, der technischen Ausstattung, des Bühnenbilds und der Kostüme teilweise zu decken.

Telefonischer Kartenvorverkauf Information

Über Karten, Reservierungen und das Programm des Junior Balletts Frankfurts beraten wir Sie gern unter der Telefonnummer +49(0)6968602723 von Montag bis Freitag 15 bis 20 Uhr oder per E-Mail: karten@ballettfrankfurt.com

Print